Stilvolle kurzen Ärmeln einteiliger Badeanzug für Männer und Frauen B00VKCICH0 Luxus

Maritim Damen Tankini mit verstellbaren Trägern 36 B07NH19PQW Modebewegung

#Girlscandoit!

Diese Rubrik ist für alle gedacht, die nicht sofort für jeden quersitzenden Pups einen Handwerker oder Techniker rufen. Aus Geldgründen, aber auch, um sich selbst zu helfen. Eigentlich für uns Mädels stehen meine Beiträge natürlich auch anderen zur Verfügung. Queeren oder Männern, die in derselben Situation stecken, wie wir. Nämlich: Was tun, wenn z.B. der Boiler ausfällt, eine Wasserpumpe ausgewechselt werden muss, das Mobilfunkgerät nicht mehr funktioniert oder die Heizung nur noch halb läuft. Mein Vorbild sind Alice Herdan und Carl Zuckmayer, die 1937 im amerikanischen Exil in den Bergen von Vermont lebten und dort eine Farm unterhielten. Die hatten auch von nix ne Ahnung und haben es doch geschafft! Teil 1: Heisswasserboiler.
Weiterlesen

Für Künstler.innen: Förderung interkultureller Projekte, 2017 – Bewerbung bis 05.10.2016

Reiter, um zum Filter-Menü zurückzukehren B07NGNBTFH Qualitätsprodukte

Künstler.innen

Für das Jahr 2017 schreibt die Berliner Kulturverwaltung die Förderung interkultureller Projekte aus. Noch bis zum 05.10.2016 können hier Mittel beantragt werden. Gefördert werden künstlerische Projekte von in Berlin lebenden Künstler.innen mit Migrationshintergrund, die sich mit interkulturellen Themen befassen. Die Themen sollen bisher nicht oder nur unzureichend präsentiert worden sein.  Weiterlesen

10 Jahre Offensive Kulturelle Bildung, 28.09.2016

Solidarity

Anlässlich 10 Jahre Offensive Kulturelle Bildung laden die Kulturprojekte Berlin und der Rat für die Künste zum Check Up 2016 ein. Am 28.09.2016 wird gemeinsam ein kritischer und kreativer „Blick zurück nach vorn“ geworfen.

Weiterlesen

La Casa Entrada Nr. 2: Käthe Münzer-Neumann, verfolgte Malerin und Grafikerin (1877-1959)

Maritim Damen Badeanzug mit Druckeinsatz 52 B07MYBNL14 Lass unsere Waren in die Welt gehen

La Casa entrada

Käthe Münzer-Neumann, Bildquelle: inselgalerie-berlin.de

In unserer neuen Serie stellen wir heute die jüdische Malerin Käthe Münzer-Neumann vor.

Eine junge Frau mit einem Baby auf dem Arm vor der Stadtsilhouette von Paris. Hände und Gesichtszüge sind in ihrer ganzen Zartheit festgehalten. Die Ernsthaftigkeit der Frau spiegelt sich auch im Ausdruck des Säuglings wider. Kein glückliches Mutter-Kindbild, sondern das Portraitdokument einer jüdischen Mutter zur Zeit der deutschen Besatzung in Paris. Schöpferin des Gemäldes ist die Malerin Käthe Münzer-Neumann (1877-1959). Die jüdisch stämmige Künstlerin überlebte in Paris im Untergrund. Danach fasste sie In Frankreich noch einmal Fuß, in Deutschland wurde die einst Erfolgreiche komplett vergessen. O'Neill 2018 Reactor II 3 2mm Back Zip Wetsuit schwarz Slate 5040 B079FLNJFT Neueste Technologie

Die KGB-KUNSTWOCHE der Kommunalen Galerien Berlin, 09.-18.09.2016

Shuang Yu Zuo Bademode, Sexy, Bikini, Spitze, Badeanzug, Große Brüste, Gerafft, Hängenden Hals, Badeanzug B07MTD3Z6Y Hat einen langen Ruf

Ausstellung

Die Kommunalen Galerien in Berlin präsentieren vom 09.-18.09.2016 zum 3. Mal die KGB-KUNSTWOCHE. Sie findet parallel zur Berlin Art Week statt und bietet Ausstellungen, Rundgänge, Vorträge, Performances, Workshops und Konzerte von mehr als 250 Künstler.innen und anderen Kulturschaffenden in allen Berliner Stadtteilen. Höhepunkt ist die Nacht der Künstler.innenbands (KGB-Sounds) am 17.09. im Heimathafen Neukölln.  Weiterlesen